Dienstag, 5. März 2013

Budenkultur in ihrer Reinheit!


Jede Wette,dass an dieser Bude in Dinslaken nicht einfach so auf den Boden gerotzt wird. Der Kenner erkennt halt sofort,dass hier eher Männer um die 70 mit ihren Netzmützen, die irgendwelche Bundeswehr Schiffe oder U.S. Zerstörer,samt Lorbeerkranz am Schirm eingestickt haben, sitzen und bei heiter Sonnenschein und einem kühlen Getränk aus braunen Flaschen, in ihren kurzen Buchsen mit hohen Socken über Guido Westerwelle debattieren! Stellen Sie sich einfach Peter Scholl-Latour in diesen Outfit vor und Sie wissen bescheid!

Kommentare:

  1. Paul, da muss ich mal klugscheißern. Der Kiosk ist in Duisburg, zwar nah an der Grenze, aber eben nicht mehr Dinslaken:

    https://maps.google.de/maps?q=Friedrich-Ebert-Stra%C3%9Fe+501,+Duisburg&hl=de&ie=UTF8&ll=51.542939,6.733932&spn=0.006893,0.013078&sll=51.543341,6.733288&layer=c&cbp=13,186.17,,0,0.07&cbll=51.543595,6.733333&hnear=Friedrich-Ebert-Stra%C3%9Fe+501,+47178+Duisburg,+D%C3%BCsseldorf,+Nordrhein-Westfalen&t=h&z=17&iwloc=A&panoid=g0sWdYQCVWeFrIUF5u1T1Q

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Stattgegeben. Ich werde es ändern! Aber bitte ruf die Schlägerbande zurück, die vor meiner Tür stehen und "Duisburg Duiiiisburg" skandieren! ;)

      Löschen