Dienstag, 20. Juni 2017

Stromkästen, das Freilicht Café des Ruhrgebietes.


Sommer Sonne Kippenschein, kann es denn noch schöner sein? Wohl kaum!
Was für den Italiener seine kleine Cafés in verwinkelten Straßen sind, ist für uns im Ruhrgebiet der Stromkasten mit Aussicht auf das bunte Treiben. Es gibt ihn hier auch quasi überall und am Vatertag wird gerne von Stromkasten zu Stromkasten gezogen. Generell wird er immer beliebter, da man an ihm für eine kleine Marie ganz großes Tennis erleben kann. Das schönste: Speisen und Getränke selber mitbringen sind sogar erwünscht!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen