Dienstag, 6. Mai 2014

Vier Mann - Vier Ecken

Es gibt bekanntermaßen nur zwei Dinge, für die man jederzeit sehr viele Freiwillige mobilisieren kann. Das erste wäre der wiederaufbau der Mauer, die zweite Möglichkeit betrifft unser heutiges Bild. "Hömma Jungs, ich brauch ma morgen 1-2 helfende Hände, für den Ausbau vonne Kneipe. Werkzeug und Holz besorge ich und verdursten sollt ihr natürlich auch nicht!" Hätte Günni letzteres mal nicht zu laut gesagt. Die erste halbe Stunde wurde noch relativ diszipliniert gearbeitet, dann wurden die ersten Männer schon von einem brennenden Durst gequält und man musste ordentlich löschen. Nun sind die Jungs schon seit 3 Wochen zugange und kommen nicht wirklich voran... Naja, aber es ist noch niemand von ihnen verdurstet.


 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen