Dienstag, 22. Oktober 2013

Hochsicherheits-Trinksporthalle in Duisburg


Das nasse Gold einer Trinkhalle muss grade in heutigen Zeiten gut gesichert sein. Für eine Pulle Bier wurde schon die ein oder andere Bude, mit Räuberpistole in der Jackentasche, überfallen. Oft kann so ein Täter mit einfachen Feststellungen wie "Komm schon Klaus, ich erkenne dein Klostein Gesicht selbst unter dieser ollen Strumpfhose überm' Kopp" zur Aufgabe bewegt werden aber sicher ist sicher und so ist diese Bude in Duisburg quasi das Fort Knox unter den Buden geworden!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen