Montag, 2. Juli 2012

Junge, lass dir mal wat sagen!


Jeder der schon mal Stift bei einer Montage orientierten Firma war/ist, kann dieses Bild mitfühlen!
Die ewigen Pausen an der Bude, in denen der Polier oder Geselle oder im schlimmsten Fall der Chef selber seine Heldentaten mit halb zerkauter Bockwurst im Mund und Kaffee im Schnäuzer erzählt,die allesamt davon handeln wie viel er schon in seinem Leben weggearbeitet hat und die Generation nach ihm ja eh alles Luschen sind, die ihren Kopf nur zum Haare schneiden haben! So sieht es nämlich aus!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen